Mechatroniker (m/w/d)

zurück

Die Niebling Formtechnologie ist ein inhabergeführter, mittelständischer und global tätiger Hersteller von Anlagen- und Werkzeugtechnik zur Verformung hochwertiger Folienanwendungen in einem stark wachsenden Markt. Im Bereich Hochdruckverformung (Niebling-Verfahren) ist das Unternehmen mit seinem technischen Know-how marktführend. Nutzen Sie Ihre Chance, unsere Zukunft mitzugestalten und unterstützen Sie uns als:

Mechatroniker (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Installation und Verkabelung von Baugruppen und Maschinen nach Schaltplan  
  • Montieren von mechanischen und pneumatischen Baugruppen und Maschinen nach Zeichnungsvorgabe und Stücklisten 
  • Begleitung bei Inbetriebnahmen  

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker mit Berufserfahrung (min. 2 Jahre) 
  • Sicherer Umgang mit elektrischen, mechanischen und pneumatischen Komponenten  
  • Allgemein gute IT-Kenntnisse 
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift 

Wir bieten:

  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeit bei betrieblichen Optimierungen  
  • Unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle stehen wir Ihnen gerne vorab telefonisch zur Verfügung. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Bitte nutzen Sie am besten das untenstehende Formular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@niebling-form.com

Als echtes Familienunternehmen liegen uns unsere Mitarbeiter besonders am Herzen. Bei uns stehen partnerschaftliche Zusammenarbeit, offener Gedankenaustausch und flache Hierarchien im Vordergrund, damit alle Beteiligten ihre Fähigkeiten bestmöglich entfalten können. Denn Ihre persönliche Entwicklung ist auch unser Erfolgsfaktor. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen technologie- und zukunftsorientierten Aufgaben und flexiblen Arbeitszeiten durch unser Gleizeitmodell.